Loading…

ExTEND

Engineering von Dienstleistungssystemen für nutzergenerierte Dienstleistungen
Dienstleistungen „von Nutzern für Nutzer“ für wirksamere Softwareeinführungen

Prof. Dr. Tilo Böhmann mit Vortrag über das Projekt ExTEND und Design Science auf der ECIS 2017

Im Rahmen des auf der 25. European Conference of Information Systems (ECIS) durchgeführten Workshops der Association for Information Systems Special Interest Group Service (AIS SIGSVC) war Prof. Dr. Tilo Böhmann mit einem Vortrag vertreten. Hierbei ging er auf das Forschungsprojekt ExTEND, die Pilotierung der Servicebausteine sowie Implikationen für Design Science ein. Ein besonderer Fokus bezüglich Design Science lag auf der Anwendung des Forschungsparadigmas in verteilten Anwendungskontexten und dem reziproken Lernens aus diesen, wozu das Forschungsprojekt ExTEND bereits interessante Erkenntnisse liefern konnte.

Prof. Dr. Tilo Böhmann hält Vortrag auf der ECIS 2017 im Rahmen des AIS SIGSVC Workshops (Bild: Tuure Tuunanen)

Die ECIS 2017 fand vom 5. bis zum 10. Juni 2017 in Guimarães, Portugal statt und stand unter dem Leitsatz “Information Systems for a smart, sustainable and inclusive world”.
AIS Special Interest Groups ermöglichen Interessenten eines speziellen Themenbereichs der IS-Forschung den Ideen- und Informationsaustausch, veröffentlichen Spezialausgaben wissenschaftlicher Zeitschriften und bieten im Rahmen von eigens organisierten Veranstaltungen oder Konferenzworkshops Gelegenheit zum Netzwerken. Die AIS SIGSVC im Speziellen beschäftigt sich mit Services im Kontext von Informationssystemen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
764